Aufbauseminar "Symbiose" | 25.-26.02.2023

Mensch + Hunde = Symbiose

Wir möchten nochmal das erlernte vertiefen, verfeinern oder auch verändern und freuen uns euch zeitnahe das gewünschte Follow-Up-Seminar anbieten zu können...

Voraussetzung ist die vorige Teilnahme am Intensivseminar im Oktober 2022!

Die Beziehung zwischen Mensch und Hund gehört zu den ältesten Symbiosen in der Welt.

Schon vor über 15000 Jahren lebten Menschen und Hunde dicht beieinander, weil sie sich gegenseitig Nutzen brachten.

Natürlich hat sich das im Laufe der Entwicklung verändert und angepasst. Aber auch in unserer hochmodernen Gesellschaft ist es so, dass wir Menschen Erwartungen an den Hund haben und er auch an uns.

Frei nach dem Motto „der Weg ist das Ziel“ wollen wir uns in diesen beiden Tagen intensiv mit diesem Thema beschäftigen.

Egal ob ihr derzeit noch an Themen arbeitet (z.B. Leinenführung, Hundebegegnung, territoriale Unsicherheit etc.) oder ob ihr schon auf einem fortgeschrittenem Weg seid. Wir holen jedes Team dort ab, wo es gerade steht und arbeiten einen individuellen Zukunftsplan aus.

Los, traut Euch!

Zeiten: 

Samstag: 10:00 - 18:00 Uhr

Sonntag: 10:00 - 16:00 Uhr

jeweils inkl. eine Stunde Mittagspause

(Lieferdienst kann in Anspruch genommen werden)

Teilnehmerzahl: auf 5 aktive Teams begrenzt

Packliste:

einen Liegeplatz (gerne Box) für den Hund. (mehrere) Futterbeutel, Halsband/Geschirr, 5-Meter-Leine und Wasser für den Hund

für den Menschen: wetterangepasste Kleidung und ggf. Verpflegung

Referent*in: Henrik & Melanie Voges

 

Veranstaltungsort: 

Hundeschule und Hundeerziehungsberatung

Mensch-Hund-Symbiose

Am Ölfeld 9

31311 Uetze/Hänigsen

je nach Themen werden wir wahrscheinlich auch die Praxisorte wechseln

Tel.: 05147-9788090

Email: info@menschhundsymbiose.de

Kosten:

Teilnahmegebühr: aktiv mit Hund: 195€ 

Lebenspartner/in vom aktiven Teilnehmer: 10€

passive Teilnahme: 100€

referent.jpg
referentin.jpg