top of page
Seminar Kommunikation.jpg

Mensch und Hund im Gespräch | 08.-10.09.2023

„Nur wer den anderen versteht kann sich seinerseits verständlich machen“ – Intensivseminar

Die Bedürfnisse des Hundes mit denen der Menschen in Einklang zu bringen ist der Wunsch vieler Hundebesitzer. Wie kommt es dann dazu, dass wir uns des öfteren missverstehen?

Wie interpretieren wir die Körpersprache der Hunde? Was teilen wir ihnen andersrum durch unsere (auch unbewusst) mit? Wie lernt überhaupt ein Hund?

 

Frei nach dem Motto: „Der Weg ist das Ziel!“ wollen wir uns mit Euch auf die Reise machen, um aus Euch auf dem Weg zu Eurer Symbiose weiter zu bringen.

 

Es ist dabei egal, ob ihr derzeit noch an Themen dran seid (z.B. Außenreize, Hundebegegnung, Leinenführung, territoriale Unsicherheit etc.) oder ob ihr Euch bereits gut aufgestellt fühlt und einfach noch Ideen für Euren Alltag sammeln wollt. Wir holen jedes Team dort ab wo es sich derzeit befindet und erarbeiten mit Euch einen Weg für die Zukunft.

Zeit:

Freitag: 17:00 – 20:00 Uhr (20 Minuten Pause)

Vorstellung und Theorie-Einstieg

Samstag: 10:00-18:00 Uhr (1 Stunde Mittagspause)

Sonntag: 10:00-16:00 Uhr (1 Stunde Mittagspause)

 

(Samstag und Sonntag kann ein Lieferdienst für Verpflegung in Anspruch genommen werden)

Packliste: für den Hund: Liegeplatz, gerne Box, da nicht alle Hunde zur gleichen Zeit im Einsatz sind, mehrere Futterbeutel, Halsband und Geschirr, 5m Leine, Trinken

für den Menschen: wetterangepasste Kleidung, Proviant

 

Teilnehmeranzahl: auf 6 aktive Teams begrenzt

Referent*in: Henrik & Melanie Voges

Veranstaltungsort: 

Hundeschule und Hundeerziehungsberatung Mensch-Hund-Symbiose

Am Ölfeld 9

31311 Uetze

ggf. werden wir nach Erfassung der Situationen auch die Orte wechseln

Tel.: 05147-9788090

Email: info@menschhundsymbiose.de

Kosten:

Teilnahmegebühr: aktiv mit Hund: 255€

Lebenspartner/in vom aktiven Teilnehmer: 45€

passive Teilnahme ohne Hund: 130€

bottom of page