DSC07158.JPG

Hetzangel-Seminar | 05.-06.03.2022

Dieses Seminar ist bereits ausgebucht.

Level: Einsteiger & leicht Fortgeschrittene

Das Hetzen ist ein Teil der natürlichen Jagdsequenz von Hunden. Diese können wir uns wunderbar zunutze machen bei der Erziehung.

Abwarten, anschleichen und auf Signal loslegen dürfen.... All dieses werden wir beobachten und erarbeiten können!

 

Dieses Seminar ist geeignet für Dich, wenn Du Dich in folgenden Punkten widerfindest:

 

Jagt dein Hund unkontrolliert Spuren nach, wenn Ihr unterwegs seid?

Oder hat er unabhängig davon eine niedrige Impulskontrolle oder Frustrationstoleranz? Soll

heißen: Abwarten und sich in Geduld üben, gehört nicht zu den Stärken deines Hundes?

Hat Dein Hund einfach Spaß mit der Hetz-/Reizangel und Ihr möchtet mehr Ideen und Impulse?

Alle diese Gründe und noch viele mehr, sprechen für diese artgerechte Beschäftigung mit der

Hetzangel.

Du erlernst neue, bzw. verfeinerte Techniken an der Angel. Arbeitest „nebenbei“ an dem Ausbau

von Geduld bei Deinem Hund und lernst auch ganz viel anhand von der Beobachtung der anderen Teams.

Um individuell jeden anleiten zu können, kommen alle Hunde einzeln an die Reihe.

Zeiten: 

Samstag: 9:00-17:00 Uhr

Sonntag: 10:00-16:00 Uhr

(jeweils eine Stunde Mittagspause an beiden Tagen)

Teilnehmerzahl: auf 5 aktive Teams begrenzt

Packliste: Ein Liegeplatz (gerne Box) für den Hund, mehrere angelfähige Dummies mit Futter und

(falls vorhanden) eine Hetzangel, Wasser zum Trinken

Referent*in: Henrik & Melanie Voges

Veranstaltungsort: 

Hundeerziehungsberatung & Hundeschule

Mensch-Hund-Symbiose

Melanie und Henrik Voges

Am Ölfeld 9

31311 Uetze/Hänigsen

Tel.: 05147-9788090

Email: info@menschhundsymbiose.de

Kosten:

Teilnahmegebühr: aktiv mit Hund: 195€

Partner vom aktiven Teilnehmer: 10€

passiver Teilnehmer: 100€